ENGINEERING

TECHNISCHES BÜRO

Unser technisches Büro legt die Angaben oder technischen Spezifikationen zu Grunde, die vom Kunden zur Verfügung gestellt werden (Entwürfe, 2D CAD-Zeichnungen, 3D CAD-Modelle oder Muster). Es prüft die Machbarkeit des Projektes und stellt von 3D CAD- Planungstechnologien neuester Generation ein dreidimensionales Modell der Werkstücke, Pressformen und Werkzeuge her und simuliert den gesamten Produktionsprozess. Dadurch können etwaige Probleme, die während der Produktionsphase entstehen könnten, im Voraus festgestellt und beseitigt werden. Überflüssige Kosten werden damit vermieden.

Die Kooperation und die Planungsunterstützung unserer Teams bei der industriellen Fertigung der Kundenprodukte ermöglichen es uns, die Kosten zu optimieren und gleichzeitig stets die erforderlichen technischen und funktionellen Eigenschaften zu erreichen.

HERSTELLUNG VON FORMEN UND WERKZEUGEN

Genehmigt der Kunde das von unserem technischen Büro ausgearbeitete Projekt, werden die Pressformen und die Werkzeuge hergestellt, die für den Produktionsprozess notwendig sind. Hierfür werden CNC-Werkzeugmaschinen verwendet, die mit der modernsten CAD/CAM-Software ausgestattet sind. So ist die korrekte Übertragung der Daten aus der Projektphase in die Herstellungsphase gewährleistet.

Dieser Prozess erlaubt es uns, die Kundenwünsche optimal umzusetzen und die Zeit bis zum Markteintritt (‚Time to Market’) zu verkürzen.

VON DER KONSTRUKTION BIS ZUM FERTIGEN TEIL
Im Rahmen eines Projekts stellt MOVAL jedes Teil oder jede Komponente nach Kundenspezifikation her – im Armaturen-, Heizungs- oder Sanitärbereich genauso wie für CNG- und Flüssiggassysteme, Hochdruckreiniger, Kühl- und Gefriergeräte, in der Gasverteilung, für Schneide- und Schweißapplikationen, für Getränkespender, Wärme- und Wasserzähler, Gewinderinge und für vieles andere mehr…